Rückenschule

Dient der Erlernung von rückengerechten Arbeits- und Alltagshaltungen.

Inhalte:

  • Kennenlernen von Anatomie und Funktion der Wirbelsäule und der Bandscheiben
  • richtiges Bücken, Heben und Tragen
  • Erlernen von rückenschonendem Alltagsverhalten
  • Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Dehnung verkürzter Muskulatur
  • Mobilisation der Wirbelsäule
  • Stabilisation der Wirbelsäule
  • Konzentrative Körperwahrnehmungsübungen
  • Erlernen von Entspannungs- und Atemtechniken

 

Nach §20 SGB zertifizierter Präventionskurs, d.h. Ihre Krankenkasse übernimmt einen Großteil der Kosten.